Detox Wasser – viel trinken ist wichtig!

10 . August 2015

Mein absolutes MUSS in diesem heißen Sommer ist mein geliebtes Detox Wasser, oder auch Infused Water genannt.

1 2

Den Getränkespender gibts Hier!
Das Glas gabs bei Urban Outfitters für 17EUR, kann man aber auch hier günstiger kaufen!

Im Internet wird es oft als das neue Schlankheitsmittel angepriesen. Ganz ehrlich??? Allein vom Trinken wird keiner schlank, aber durch seine angeblich fettverbrennende Wirkung, kann es eine Diät sehr gut unterstützen. Außerdem ist viel trinken wichtig für unsere Vitalität und Gesundheit und für die Leistungsfähigkeit und Straffheit unseres Körpers.

Aber was erzähl ich euch. Das ist ja nichts neues, doch haltet ihr euch auch daran??

Ich hab immer so meine Probleme damit, am Tag überhaupt einen Liter zu schaffen, was viel zu wenig ist. Bin ich zu Hause muss ich das Wasser immer direkt neben mich stellen, um das Trinken nicht zu vergessen. Bin ich unterwegs, packe ich mir min.  eine 0,5 Liter Flasche in die Handtasche. (Seitdem stapeln sich in meinem Auto angebrochene Wasserflaschen. ;))

Aber der allerbeste Trick für mich, um tatsächlich auf 3 Liter am Tag zu kommen, ist für mich Detox Wasser. Ich fülle mir viel zu viel Wasser in einen großen, schönen Glas-Getränkespender und  peppe das Wasser mit folgenden Zutaten auf:

  • Zitronenscheiben
  • Gurkenscheiben
  • Ingwerscheibe
  • zum kühlen und auch für den Geschmack, gefrorene Himbeeren
  • wer es mag, kann auch noch Minze dazumischen. Mir persönlich schmeckt es nicht.

Wieviel ihr von allem verwendet, ist Geschmacksache. Ich mag den Gurkengeschmack sehr gerne, habe jetzt allerdings von einigen Testtrinkern gehört, dass sie den Gurkengeschmack etwas seltsam finden. Zwei Gläser später haben sich allerdings auch die größten Skeptiker an den Geschmack gewöhnt und trinken mein Wasser gerne 🙂

In diesem Fall ist bei mir auch besonders wichtig: Das Auge trinkt mit. 😉 Mir macht es Spaß, meinen Getränkespender zu befüllen und dabei zuzusehen, wie er über den Tag leerer wird. Außerdem trinke ich am Liebsten aus meinem neuen Einmachglas mit Röhrchen. Klingt vielleicht komisch, aber dadurch verbinde ich das Trinken mit etwas Schönem und kann gar nicht mehr aufhören zu trinken.

Also, nichts wie nachmachen und denkt dran, ein erwachsener Mensch besteht zu 65% aus Wasser. Da ist es doch sehr einleuchtend, dass wir täglich viel Wasser benötigen, um unseren Organismus bei Laune zu halten.



2 Antworten zu “Detox Wasser – viel trinken ist wichtig!”

  1. Sehr schöne Idee! Wer Schwierigkeiten hat auf eine gesunde Menge Wasser am Tag zu kommen, sollte sich immer derartige Tricks einfallen lassen! Nur wieso du das „Detox Wasser“ getauft hast erschließt sich mir nicht ganz?

  2. Hallo,
    danke für die Tipps. Ich lege mir auch immer noch etwas in das Wasser ein, damit ich mehr davon trinke. Sehr lecker sind übrigens auch Himbeeren. Da schmeckt das Wasser gleich viel besser und so schaffe ich dann auch 3-4 Liter am Tag.

    Grüße
    Laura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.