Making-of Dirndl Shooting in Salzburg

17 . August 2015

Heute gibt es wieder ein hübsches Making-of von mir.

Im Juli wurde ich für ein schönes Dirndl Shooting in Salzburg in Österreich gebucht. Wie fast immer, nahm ich die 5 stündige Strecke mit dem Auto auf mich. Ich fahre fast alles mit dem Auto. Die Bahn lässt mich leider immer im Stich und sollte ich im Stau stehen, finde ich das lange nicht so schlimm, wie mit der Bahn eine Verspätung zu haben. Im Auto kann man wenigstens in Ruhe telefonieren und als Frau bekommt man damit die Zeit ja bekanntlich sehr gut totgeschlagen. 😉

Ich reiste am Abend zuvor an und war sehr erfreut, als ich in unserem schönen Hotel ankam, das uns am nächsten Tag auch als Shooting Location dienen sollte. Gebucht war das Romantik Hotel Gersbergalm.

1 2

Beim Abendessen lernte ich das ganze Team kennen. 3 Damen von Kundenseite, den Fotografen und zwei weitere Models, eine Blondine und ein Mann. Den Producer kannte ich schon, mit ihm hatte ich schon 2 Produktionen und er war auch für meine Buchung verantwortlich. 😉

Für die  Models gings früh ins Bett. Treffpunkt war schon am nächsten Morgen um 7 Uhr und da wir selbst dafür verantwortlich waren, dass unser Make-up und unsere Haare anständig aussehen, hat bei mir schon um 5 Uhr der Wecker geklingelt. Nach einer etwas unruhigen Nacht gings dann pünktlich los. Die wunderschöne Aussicht mit dem Sonnenaufgang hat mir die frühe Uhrzeit allerdings mehr als entschädigt.

12

Ca. 30 Dirndl mussten fotografiert werden. Das ist nicht wenig, aber auch nicht besonders viel. Schafft man an einem Tag locker und ich rechnete damit, dass ich abends gegen 22Uhr wieder zu Hause bin. Was dann ein langer Tag gewesen wäre. Allerdings hatte ich nicht mit dem enormen Tempo des Producers und des Fotografen gerechnet. In der Zeit, in der wir uns umzogen und unsere Haare richteten, wurde das neue Set und die Pose ausgesucht. Wir mussten dann nur noch den Anweisungen folgen, gut aussehen, 10-20 Bilder machen und das wars. Und so kam es, dass wir noch vor dem Mittagessen mit allem fertig waren. 🙂 Und zwischendurch hatte ich sogar noch Zeit, um ein paar Selfies von den super schönen Dirndl zu machen.

3 4 5

   10 7  9

Nach dem Shooting wurde ich gefragt, wieso ausgerechnet ich für ein Dirndl Shooting gebucht werde, da ich ja nicht allzu viel „Holz vor der Hütte“ hab. Aber schon auf den Selfies sieht man ja, dass man da nicht meckern kann, oder? 😉 Das liegt daran, dass man bei einem Dirndl schummeln kann, bis sich die Balken biegen. Und wie das am Besten funktioniert, verrate ich euch hier. Ihr zieht einfach einen normalen, gut passenden BH an und darüber einen guten PushUp und siehe da, so schnell wird aus einem kleinen B-Cup ein ordentliches D-Cup. 😉

8



0

2 Antworten zu “Making-of Dirndl Shooting in Salzburg”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.